Schnelle Einrichtung

Schnelle Einrichtung

Die Integration von FlexVault in die eigene IT-Infrastruktur ist einfach und unkompliziert. Durch Installieren und Starten der virtuellen Appliance wird die gesicherte Verbindung zum FlexVault Rechenzentrum aufgebaut. Danach ist der FlexVault Filer schon verfügbar und kann genutzt werden.

Auf Wunsch kann auch die Einrichtung von Backup-Beziehungen - auf NetApp-Basis oder durch entsprechende Backupsoftware - von unseren Consultants übernommen werden. Ebenso die Integration in Ihr Monitoring sowie die Dokumentation.

-> Bereit in 15 Minuten

Dienstleistung zur Miete

Dienstleistung zur Miete

Da FlexVault als Cloud Dienstleistung monatlich abgerechnet wird, ergeben sich mehrere Vorteile:

  • Keine Investitionskosten durch den Kauf eines Speichersystems, dadurch keine Kapitalbindung.
  • Keine sprungfixen Kosten bei der Erweiterung der Kapazität bestehender Speichersysteme.
  • Keine Kapazitätsplanung nötig: Es muss nicht geplant werden, wie groß der Speicherbedarf in 3 Jahren sein wird. Bei Kaufsystemen ist das nötig, doch unsere Dienstleistung wächst mit Ihrem Bedarf.
  • Keine Stromkosten, keine Wartungskosten, …

-> Einfache Abrechnung

Häufiger sichern als bisher

Häufiger sichern als bisher

Die Delta-Replikation von NetApp basiert auf der Snapshot-Technologie. Der Zustand wird auf dem Produktivsystem per Snapshot festgehalten, das Delta zwischen zwei Snapshots wird dann zum Backupsystem übertragen.

Dadurch entsteht keine Belastung für das Produktivsystem während der Übertragung und der Zeitraum der Sicherung beschränkt sich auf die Übertragung der Deltas seit dem letzten Backup.

Dieses ressourcenschonende und schnelle Methode erlaubt damit häufigere Sicherungen als bisher. Während früher Tages- und Wochensicherungen üblich waren, können wir Ihnen mit FlexVault problemlos Backups im Stunden- und sogar Minutentakt anbieten.

-> Backup jede Stunde!

Einfache Bedienung

Einfache Bedienung

Da FlexVault auf NetApp-Technologie baut, kann es in bestehende Backup-Prozesse und -Software integriert werden. Somit fällt die Bedienung nicht schwerer als bisher, eine besondere Ausbildung für den IT-Admin entfällt somit, eine Einweisung ist in kurzer Zeit möglich.

Da das Speichersystem jederzeit online verfügbar ist und alle älteren Backups in Snapshot gespeichert wurden, ist der Restore der letzten oder einer älteren Version meist mit wenigen Klicks erledigt. Auf Wunsch kann dies sogar dem Endanwender gestattet werden, wodurch die IT-Abteilung stark entlastet werden kann.

-> Übersichtlich und intuitiv

Einfacher Restore

Einfacher Restore

Restores sind über NetApp-Funktionen schnell und einfach steuerbarDie Backup-Software kann somit einfach regeln, ob der gesamte Datenbestand, ein Volume, oder sogar nur eine einzelne Datei zurückgesichert werden soll. Durch optimale Zusammenarbeit mit VMware Produkten ist auch ein Single VM Restore problemlos möglich.

Im Gegensatz zur Bandsicherung sind die Backups in Sekunden online verfügbar. Und mit entsprechender Zusatzsoftware lassen sich Restore-Aufgaben sogar delegieren. Somit kann ein Restore sogar ohne Zutun des Storage Admins direkt durch den Verantwortlichen der Daten erfolgen.

Lassen Sie sich jetzt beraten!

-> Auf Knopfdruck...