Projektverlauf

Projektverlauf

Ein funktionierendes, automatisiertes und sicheres Backup ist das Ziel, das wir gemeinsam mit unseren Kunden verfolgen. Für Neukunden haben wir einen klaren Ablauf skizziert, wie wir gemeinsam zum Ziel kommen.

Das Projekt besteht aus 3 primären Phasen:

  • Planungsphase: In dieser Phase stimmen wir mit den verantwortlichen Personen alle offenen Punkte ab, so dass die Umsetzung technisch, organisatorisch und rechtlich problemlos ermöglicht wird.
  • Einrichtungsphase: Diese Aufgabe übernehmen unsere Consultants zusammen mit den IT-Admins. Hierbei wird Hard- und Software installiert und konfiguriert, so dass der in der Planungsphase erfasste Soll-Zustand erreicht wird.
  • Normalbetrieb: Die Einrichtungsphase geht direkt in den Normalbetrieb über. Hierbei ist zu prüfen, ob die Backups zuverlässig und in der gedachten Weise automatisiert angefertigt werden.

Generell kann der Projektablauf frei abgestimmt werden. Folgenden Ablauf empfehlen wir im Prozess:

-> So geht's...

Planung

  • Anforderungen aufnehmen
  • Technische Voraussetzungen prüfen
  • Auswahl geeigneter Software
  • Datenschutzvertrag

Einrichtungsphase

  • VPN-Verbindung aufbauen
  • Backupsoftware integrieren
  • ggf. Daten-Abholservice ("Shuttle")
  • Initialer Baseline Transfer aller Daten

Normalbetrieb

  • Regelmäßiger Delta Transfer
  • Automatischer Betrieb
  • ggf. Alarme bei Störungen
  • Reporting