FlexVault Reseller

FlexVault Reseller

Möchten Sie Ihren Kunden zu den NetApp Systemen auch gleich ein zuverlässiges Offsite Backup anbieten?

Suchen Sie einen Dienstleister, der die Backup Infrastruktur für Sie betreibt, während Sie an Einrichtung, Support und Zusatzleistungen oben drauf verdienen?

Suchen Sie ein Cloud Backup für Ihre Kunden, ohne sich selbst um den Betrieb kümmern zu wollen?

Möchten Sie Backup-as-a-Service für Ihre Kunden anbieten, ohne selbst die Entwicklung zu finanzieren?

Willkommen bei FlexVault!

Was ist FlexVault?

FlexVault ist eine bei der teamix GmbH gehostete Plattform, die Sie zur dezentralen Sicherung von Backups für Desasterfälle nutzen können  sogenanntes Backup-as-a-Service – insbesondere, wenn Sie mit einem NetApp-Storagesystem arbeiten.

Um einen reibungslosen Betriebsablauf zu garantieren, müssen die Daten Ihrer Firma stets zur Verfügung stehen. Sind Ihre Daten für einen gewissen Zeitraum nicht abrufbar, kann dies erhebliche Verluste für Ihr Unternehmen bedeuten und unter Umständen sogar die Existenz des Betriebes gefährden - eine regelmäßige Datensicherung ist daher äußerst wichtig.

FlexVault übernimmt das für Sie, damit Ihre Datensicherheit nicht zum Glücksspiel wird!

Wie funktioniert FlexVault?

Wie funktioniert FlexVault?

• Nahtlose Integration in die bestehende Infrastruktur

• Zusammenarbeit mit beliebiger Backup-Software

• Deduplizierung, Komprimierung und Verschlüsselung an der „Quelle“

• Einfache Implementierung

• Komplette Cloud-Backup Lösung aus einer Hand

Vorteile für Reseller

  • Kein Zeitverlust: Ohne Entwicklungszeit, Bastelei oder Fehlkäufe sofort in den Backup-as-a-Service Markt einsteigen.
  • Kein Invest: Als Reseller kaufen Sie bei uns nur ein, was Ihr Kunde Ihnen bereits zahlt. Daher keine Investitionskosten und keine Wartungskosten.
  • Kein Aufwand: Die gesamte Pflege und Wartung übernimmt teamix. Wenn das Backup des Kunden einmal eingerichtet ist hat der Reseller keinen Aufwand mehr damit.
  • Discount: Der Reseller verdient jeden Monat Geld durch den Kunden, ohne sich selbst um Betrieb und Pflege einer Cloud Plattform zu kümmern.
  • Progressivität: Mit steigendem Umsatz steigt der Partner-Status und damit sinken die Einkaufspreise. So wächst der Gewinn bei steigender Kundenzahl auch automatisch für Altverträge.
  • Pick-up Business: Häufig suchen Bestandskunden bereits nach einer brauchbaren Backuplösung. Somit entsteht wenig Akquise, FlexVault kann ad hoc angeboten werden.
  • Opportunität: Sie können dem Kunden weitere Dienstleistungen anbieten, zum Beispiel die Einrichtung der Backup-Beziehungen, eigene Backup-Software, Konfigurationsarbeiten, etc.
  • Value Added: FlexVault kann in Neuaufträgen für NetApp Storagesysteme direkt als Mehrwertdienst (Backup zu Ihrer Maschine) mit angeboten werden. Damit werden NetApp-Kunden "on-the-fly" zu zahlenden Backup-as-a-Service Kunden.
  • Vertrauen: FlexVault hat eine sehr hohe Kundenzufriedenheit. Durch das Anbieten hochwertiger Dienste wird der Kunde Ihnen auch bei zukünftigen Projekten das nötige Vertrauen schenken.

White Label Lösung

Sie kaufen FlexVault als White Label Leistung vergünstigt ein und verkaufen es unter eigenem Namen an Ihre Kunden weiter. Kunden haben keinen direkten Kontakt zu FlexVault, für den Kunden bleiben Sie Dienstleister, Vertragspartner und Ansprechpartner.

Produktkatalog

FAS-to-FAS

FAS-to-FAS

Über ein VPN gesichert bietet FlexVault FAS-to-FAS ein vollwertiges, exklusiv von Ihnen genutztes NetApp Nearstore Speichersystem zur Sicherung Ihrer Daten. Dieses System ist nur aus Ihrem Netzwerk erreichbar, Übertragung und Datenablage erfolgen ausschließlich Verschlüsselt.

Sie können bei der Datensicherung sowohl auf die bewährten NetApp Replikationsmechanismen wie SnapMirror oder SnapVault zurückgreifen, aber auch traditionelle Netzwerk-Protokolle zur Datenablage wie NFS, CIFS, iSCSI werden unterstützt.

Dank Snapshot Technologie lässt sich Ihr Datenbestand jederzeit „einfrieren“. Und obwohl das NetApp System Snapshots wie vollständige Kopien Ihrer Daten präsentiert, wird real nur so viel Speicher benötigt, wie die jeweils aktuellen Daten plus die Änderungen zu den Vorgängerversionen benötigen.

Durch konsequente Deduplizierung und Komprimierung kann die gespeicherte Datenmenge gering gehalten werden. Da Kunden nur den real genutzten Speicherplatz bezahlen, kann dadurch viel Geld eingespart werden.

Durch Integration in Ihre Backupsoftware kann FlexVault Dedicated ein Teil Ihres Backupprozesses werden, ganz gleich, ob als primäres Backupsystem oder als Offsite-Sekundärsystem, welches Daten nur von ihrem bereits vorhandenen primären Backupsystem abholt.

NetApp AltaVault

NetApp AltaVault

AltaVault ist ein sogenanntes Cloud Storage Gateway. Es handelt sich um eine Appliance, die als physische oder als virtuelle Maschine ausgeliefert wird und als Übergang vom lokalen Netz zum Cloud-Speicher dient.

AltaVault verhält wie ein CIFS/NFS Fileserver, auf dem beliebige Daten zu Backupzwecken abgelegt werden können. Die dort abgelegten Daten werden dann automatisch dedupliziert, komprimiert, verschlüsselt und auf den FlexVault s3 Cloudspeicher übertragen.

Bei erneutem Zugriff auf die Daten holt AltaVault die Daten blitzschnell im Hintergrund vom FlexVault s3 Cloudspeicher ab und liefert dieser per CIFS/NFS aus. Dank lokalen Cache-Festplatten werden zuletzt oder häufig abgerufene Daten lokal zwischengespeichert, so dass diese nicht bei jedem Zugriff erst aus dem Cloudspeicher geholt werden müssen.

Der Anwender selbst merkt von dem Vorgang nichts. Er arbeitet wie mit einem normalen, lokalen Fileserver. Doch im Gegensatz zum Fileserver sind die Daten verschlüsselt und hochverfügbar in einem zertifizierten Rechenzentrum abgelegt.

Vorteile:

  • Lokal bedienbar wir ein Fileserver (CIFS / NFS).
  • Einfache Administration per Web-GUI
  • Benutzer- und Gruppenberechtigungen für Netzlaufwerke / Shares
  • Speicherung im Backend auf den FlexVault s3 Cloudspeicher.
  • Lokale Cache Festplatte für schnellen Zugriff auf häufige Daten.
  • Offsite Speicherung im zertifizierten Rechenzentrum.
  • Einsparung bis zu 30:1 dank Deduplizierung und Komprimierung.
  • Sichere „Ende-zu-Ende“ Verschlüsselung gemäß FIPS 140-2 Level 1.

Typische Anwendungsfälle:

  • Fileserver für Netzlaufwerke für kleine und mittlere Firmen / Teams
  • Backup-Fileserver als Speicherziel für Ihre Backupsoftware
  • Archiv-Fileserver für günstige Langzeitarchive in der Cloud

Cloud Object Speicher

Cloud Object Speicher

Der FlexVault Cloudspeicher bietet skalierbaren Objektspeicher, kompatibel mit dem S3 Protokoll (Simple Storage Service), bei hoher Verfügbarkeit und niedrigen Kosten. Dabei handelt es sich um einen Webservice, der beliebige Datenmengen speichern kann. Die Abrechnung erfolgt dabei nach benutztem Speicherplatz.

Viele Backupprodukte unterstützen heute schon S3 kompatiblen Speicher als Storage Backend. Somit können viele Produkte schon heute ohne einen weiteren Gateway-Server direkt in die Cloud speichern.

Produkte wie z.B. IBM Tivoli Storage Manager nutzen S3 kompatiblen Speicher als Tape-Ersatz. Dabei emulieren einzelne Objekte im Cloudspeicher jeweils ein Tape, statt Bänder zu beschreiben werden die Daten dedupliziert, komprimiert und verschlüsselt direkt in den Cloudspeicher gespeichert.

Auch die NetApp AltaVault Appliance speichert direkt in unser Cloudstorage und bietet nach vorne NFS und CIFS als Netzprotokoll. AltaVault arbeitet somit wie ein Gateway / Protokollübersetzer direkt in den Cloudstorage.

CommVault

CommVault

CommVault bietet eine umfassende Enterprise Backuplösung. Sie eignet sich für mittlere und große Unternehmen und sichert dabei aus einem einheitlichen Backend heraus alle Daten. Dabei ist Commvault keine Insellösung für eine Art der Sicherung, vielmehr ist ein ganzheitliches Daten- und Informationsmanagement über eine zentrale Verwaltung möglich.

Unterstützt werden unter anderem:

 

  • Virtuelle Maschinen
  • Physische Server
  • Fileserver
  • Storage Systeme
  • Workstations
  • Notebooks
  • Applikationen (konsistentes Backup von z.B. SQL, Exchange, Sharepoint, …)
  • Mailboxen (inkl. Single Mailbox Restore / Single Mail Restore)

Zusätzlich zum Backup bietet Commvault die Möglichkeiten zum Archivieren, File Sharing und Indexing.

Die Speicherung der Sicherungen kann aus lokalen Systemen (z.B. Nearstore), Tape-Laufwerken, entfernten Systemen (z.B. FlexVault Dedicated/Shared), in einem Cloudspeicher oder bei einem Anbieter eines Commvault MediaAgents erfolgen. Dank verschlüsselter Speicherung bietet Commvault auch im Cloudspeicher größtmögliche Sicherheit.

Sync & Share

Sync & Share

Seit 2016 bieten wir unseren Kunden einen eigenen Sync & Share Dienst an und löst damit in vielen Unternehmen die etablierten großen Cloud Speicher Dienste aus USA ab.

Denn dank verschlüsselter Übertragung und Speicherung sowie dem Standort Deutschland bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, einen schnellen und sicheren Dienst mit großem Funktionsumfang ohne rechtlichen Bedenken und Sorgen zu nutzen.

Dank clientseitiger Verschlüsselung können so auch streng vertrauliche Daten im Cloud Speicher abgelegt und innerhalb zuvor definierter Personenkreise geteilt werden, ohne dass Dritte oder gar der Anbieter selbst die Möglichkeit zum Zugriff auf die Daten erhalten können. So werden auch die höchsten Datenschutzanforderungen erfüllt, was den Einsatz im Unternehmen aus rechtlicher Sicht oft sehr viel einfacher gestaltet.

Der Zugang zu den Sync & Share Cloud Speicher kann per Webbrowser, per Client-Software auf dem PC oder per App auf dem Mobilgerät erfolgen. So sind wichtige Daten jederzeit und überall schnell erreichbar. Dank einer Synchronisation lassen sich Verzeichnisse auf dem lokalen PC auch dauerhaft mit dem Cloud-Speicher synchron halten, so dass neue Daten in der Cloud automatisch auf dem PC landen bzw. neue Daten vom PC automatisch in die Cloud gespeichert werden.

Durch Snapshot-Technologie lassen sich vorherige Zustände festhalten, so dass auch bereits gelöschte Daten im Cloud-Speicher wieder hergestellt werden könne. So lässt sich der Dienst auch für eine einfache Art des Notebook- oder PC-Backups nutzen.

Übrigens: Unter my.flexvault.de bieten wir unseren Kunden und Interessenten gerne einen Testzugang zu unserem Sync & Share Dienst. Sprechen Sie uns an.

Flexvault Matrix

Flexvault Matrix

Kontakt

Sie können uns jederzeit unter info[at]flexvault.de kontaktieren. Wir werden uns dann zeitnah bei Ihnen melden. Alternativ erreichen Sie uns telefonisch unter der Rufnummer 0911 30 999 380.

Wenn Sie möchten, füllen Sie einfach das Formular aus, wir melden uns zeitnah dann bei Ihnen.

Ihre Kontaktdaten:


Wir kontaktieren Sie gern. Wenn Sie möchten, können Sie hier noch eine Nachricht hinterlassen: