Aktualisierung der FlexVault Appliance

Version 4.2 oder neuer

  • Aktualisierung über die VMware Konsole

    • Öffnen Sie die VMware Konsole der Appliance
    • Starten Sie das Menü durch Enter
    • öffnen Sie das Untermenü "Systemwartung"
    • Starten Sie die "Systemaktualisierung"
    • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  • Aktualisierung per SSH

    • Melden Sie sich per SSH an der FlexVault Appliance an
    • Geben Sie ein: tfa systemupdate

 

Version 4.1 oder älter

  • Öffnen Sie eine Shell über die VMware Konsole oder melden Sie sich per SSH an der FlexVault Appliance an.
  • Geben Sie ein: apt-get update; apt-get dist-upgrade
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Achten Sie bei Bestätigungen auf die Systemsprache: j oder y

 

Hinweis:

Version 4.1 wird zwar noch unterstützt, ist aber veraltet. Bitte kontaktieren Sie den Support und vereinbaren Sie einen Termin für die Installation einer aktuellen Version der FlexVault Appliance. Der Tausch der Appliance erfolgt kostenlos. Die neue Version bietet neben aktuellerer Software auch weitere Features (Bandbreiten-Begrenzung, Traffic-Monitor, integrierte Firewall, ...) und eine vollständige Menübedienung.

 

Drittprodukte

Sollten Sie nicht die fertige FlexVault Appliance nutzen, sondern ein Drittprodukt, so starten Sie die Systemaktualisierung / Update nach Anleitung des Herstellers. Unser Support kann hier gerne versuchen, Unterstützung zu leisten, diese erfolgt dann jedoch kostenpflichtig.

 

Hinweise für Reseller

Die Aktualisierung aller Reseller-Kunden ab Appliance Version 4.2 oder neuer erfolgt auf gleichem Weg wie links beschrieben. Dabei wird das Providerlogo (tfa-logo) nicht überschrieben.

Bitte beachten Sie, dass die Download-Version unserer FlexVault Appliance das FlexVault Logo enthält. Wenn Sie Ihren Kunden unseren Dienst als Whitelabel-Lösung mit eigenem Logo anbieten, bedenken Sie bitte den Tausch des Logos durch Ihr eigenes Logo, bevor Sie die neue Appliance bei Ihren Kunden installieren.

Reseller-Download

 

Hilfe vom Support

Benötigen Sie Hilfe von unserem Support?

Sie erreichen uns per E-Mail unter support[at]flexvault.de oder telefonisch unter der Rufnummer 0911 - 30 999 112.

FlexVault Homepage

 

Neuigkeiten erfahren

Während in E-Mail Rundschreiben nur wirklich wichtige Dinge kommuniziert werden, informieren wir auf unserer Facebook Seite sowie in Twitter wir regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Sicherheitslücken und sonstige wissenswerte Dinge rund um FlexVault.

Folgen Sie uns und bleiben Sie auf dem aktuellem Stand!

FlexVault bei Facebook

FlexVault bei Twitter